US Secretary of State Mike Pompeo visits Heiko Mass and Angela Merkel in Berlin

US-Außenminister Mike Pompeo soll Berlin besuchen. Seit seinem Amtsantritt von einem Jahr hat Pompeo fast 40 andere Länder besucht.  Pompeos Besuch in Berlin wird Anfang Mai erwartet. Pompeo holt jetzt seinen Berlin-Besuch nach. Am Vormittag heute trifft er auf einer Pressekonferenz mit Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) zusammen. Berichten zufolge ist um 12 Uhr eine gemeinsame Erklärung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geplant.

Neben bilateralen Themen soll Merkel mit Pompeo vor allem über internationale Krisen sprechen. Zu diesen Problemen zählen wachsende Spannungen im Nahen Osten. Offensichtlich beziehen sich die Themen auf Unterschiede im Iran-Konflikt. In Deutschland laufen Gespräche, um die Durchführung der iranischen Atombombe mit anderen europäischen Ländern zu verhindern.

Berichten zufolge weitere Themen der Gespräche zwischen Maas und Merkel mit Pompeo Syrien, sollten der Ukraine-Konflikt, der Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern und Russland sein. Vorige Berichte deuten USAs Aufforderung an Berlin, die militärische Unterstützung als mögliche Schutzzone in Syrien auszuweiten.